Aktuelles

"Big Data": Diskussionsrunde zum Datenschutz

News vom 14.11.2018

In Zeiten ständigen Datensammels über fast jede Regung des Individuums stellt sich die Frage, welche Auswirkungen das auf die Zivilgesellschaft und den Einzelnen hat. Darüber diskutieren der Wissenschaftstheoretiker Dr. Roland Poellinger von der Münchner Stadtbibliothek und der Rechtsanwalt Peter Hense am Montag, 19. November, ab 19 Uhr in der Münchner Stadtbibliothek Am Gasteig (Forum), Rosenheimer Straße 5. Der Komplex „Big Data“ wirft Fragen über den Umgang mit den Datenmengen auf, die inzwischen gesammelt werden. Welche Chancen und Risiken birgt das? Was sind die Folgen für die Einzelnen, aber auch für die Zivilgesellschaft?

Für die Europäische Union ist der Datenschutz ein wichtiges

...

Weiterlesen

Gefälschte E-Mails im Namen von renommierten Unternehmen - Finger weg!

News vom 06.11.2018

Gefälschte E-Mails im Namen von renommierten UnternehmenImmer wieder verwenden Internet-Betrüger den Namen von renommierten Unternehmen, um an Daten unbedarfter User zu gelangen. Scheinbar erfolgreich, denn noch immer lassen sich viele Internetnutzer von einer ähnlichen Optik ins Bockshorn jagen und fangen sich widerliche Spionagesoftware ein - ohne es zu merken..

Derzeit sind EMails unterwegs, die augenscheinlich vom DENIC kommen, die allerdings mit United Domains - einem Internet-Provider in Starnberg - unterzeichnet sind. Im Betreff und im

...

Weiterlesen

Wordpress: Kampf dem Daten-Overhead

News vom 06.11.2018

Wordpress: Kampf dem Daten-OverheadViele Wordpress-Betreiber kennen das Problem: Mit der Zeit wird die Website träge, die Ladezeiten werden unzumutbar, im schlimmsten Fall kommt es zu Speicherfehlern, die häßliche Meldungen ausspucken. Gar nicht gut für das Renommée einer Website, insbesondere dann, wenn sie kommerziell erfolgreich sein soll. U.U. ist das Wordpress-System gar technische Basis für einen Online-Shop (Stichwort: WooCommerce) - dann ist aber tatsächlich die Kacke am Dampfen.

In vielen Fällen liegt der Performanceverlust gar nicht an einer übergroßen,

...

Weiterlesen

Flickr macht sich Gedanken ums Geldverdienen und schränkt sein kostenloses Angebot ein

News vom 05.11.2018

Flickr schränkt sein kostenloses Angebot einBislang konnten Flickr-User in der Gratisversion einen Terrabyte Speicher nutzen, das wird ab 8. Januar drastisch eingeschränkt: Wer sich keinen Pro-Account zulegen will, kann ab diesem Stichtag nur noch bis zu 1000 Fotos und Videos hochladen. Wem das zuwenig ist, kann 49,90 Dollar investieren - die Pro-Version beinhaltet unlimitierten Speicherplatz und verschiedene weitere Funktionen.

Sparfüchse sollten sich beeilen, Ihre Bilder herunterladen und überschüssige Inhalte sichern, denn die werden ab 5. Februar gelöscht.

Support für PHP 5.6 endet - ist Ihre Website-Technik auf dem neuesten Stand?

News vom 19.10.2018

Support für PHP 5.6 endetAm 31. Dezember dieses Jahres endet der offizielle Security-Support für PHP 5.6.x. - schon in diesem Jahr sind lediglich Sicherheitspatches ausgeliefert worden. Weltweit laufen aber immer noch rund 62 Prozent aller aktiven Webseiten mit dieser PHP-Version, damit ergeben sich ein paar Milliarden Seiten, die in nicht all zu ferner Zukunft ernsthaften Sicherheitsrisiken ausgesetzt sein werden.

Hinzu kommt, dass bei einem Update auf die aktuelle Version endgültig auf MySQLi-Datenbanken zugegriffen werden muss - alte und unsichere Abfragen werden schlichtweg nicht...

Weiterlesen

Erpresser-Emails im Umlauf

News vom 19.10.2018

Erpresser-EmMails im UmlaufJetzt berichten bereits mehrere unserer Kunden, dass sie Erpressungs-Emails erhalten haben, in denen behauptet wird, man hätte das Opfer auf Erotik-Webseiten erwischt und teilweise sogar gefilmt. Zudem machen die Erpresser glaubhaft, über wichtige Passwörter und persönliche Informationen des Opfers zu verfügen - und schreiben Passwörter auch im Klartext ins Email.

Die Betrüger spoofen die Email-Adressen Ihres Opfers und erwecken den Eindruck, Zugriff auf das Email-Postfach zu haben - es sieht also so aus, als ob die Erpressungs-Email von der Adresse des

...

Weiterlesen

Google+ kommt in die Tonne

News vom 10.10.2018

RIP Google+Geahnt haben wir es ja schon lange, jetzt ist es raus: Google wird seinen gescheiterten Versuch, ein soziales Netzwerk zu etablieren aufgeben und Google+ beenden. So richtig vermissen wird den Datenfriedhof wohl niemand.

Immer mal wieder kündigt die Mutter aller Suchmaschinen an, Tools und Funktionen nicht mehr weiter zu entwickeln. Teilweise sind Werkzeuge dabei, die eine breite Nutzerschaft hatten und beliebt waren - wie z.B. der vor einigen Jahren eingestellte Feed-Reader oder Orkut, ein Netzwerk welches in Indien und Brasilien Millionen Nutzer hatte.

Doch was Google-Manager

...

Weiterlesen

Kreative, mit denen wir gerne zusammenarbeiten - Sabine Haag / HAAG Kommunikationsdesign

News vom 08.10.2018

Kreative mit denen wir gerne zusammenarbeiten - Sabine Haag / HAAG KommunikationsdesignWann immer visuelle Werbung realisiert wird, wenn es um die Optik von Verpackungen geht, wenn Firmendaten anschaulich dargestellt werden müssen oder in einem öffentlichen Gebäude Etagen, Abteilungen und Fluchtwege mit Piktogrammen visualisiert werden - dann sind Kommunikationsdesigner/innen im Spiel.

Eine davon ist seit nahezu 15 Jahren in München-Laim sesshaft und versorgt kleine wie große Unternehmen mit moderner und pfiffiger Grafik für

...

Weiterlesen

Die Zeichen der Zeit

News vom 08.10.2018

Die Zeichen der Zeit, Digitalisierung, Transformation, DisruptionDigitalisierung, Transformation, Disruption - kleine und mittelständische Unternehmer bekommen heutzutage eine ganze Menge Termini um die Ohren gehauen, die sie ratlos zurücklassen - und die dennoch so wichtig sind für ein zukunftsorientiertes Business. Doch noch immer winken viele ab und verlassen sich auf ihre angestammte Kundschaft, von denen die Aufträge noch per Fax hereinkommen.

Gleichwohl ist das Gejammer groß und die Auswirkungen auf seit Jahren eingefahrene Geschäftsprozesse

...

Weiterlesen

Chrome AddOns sollen sicherer werden

News vom 06.10.2018

Chrome AddOns sollen sicherer werdenCode-Überprüfungen, mehr Kontrolle, Obfuskation wird verboten: Google macht sich gegen Missbrauch und Schlamperei in Browser-Erweiterungen stark.

Google Browser-AddOns und -Erweiterungen - vor allem aber die Plattform, auf der sie heruntergladen wereen können, haben nicht das allerbeste Image. Seit Bestehen des Chrome Web-Stores gab es immer wieder Hinweise, dass auch Datenschnüffler, Krypto-Miner, Malware und andere Spione im Angebot waren und durch unbedarfte Nutzer heruntergeladen werden konnten.

Das will die Mutter aller Suchmaschinen

...

Weiterlesen

Erzähl. Keinen. Scheiß...! Mit Content-Marketing Unternehmen und Marke entwickeln

News vom 05.10.2018

Erzähl. Keinen. Scheiß...! Mit Content-Marketing Unternehmen und Marke entwickelnWas manche Unternehmen auf ihrer zurechtgefrickelten Homepage zum Besten geben, taugt nicht immer dazu, potenziellen Kunden die eigenen Produkte und Dienstleistungen schmackhaft zu machen. In den harmloseren Fällen sind die eingestellten Texte immerhin noch "unterhaltsam" - zumindest, wenn man ein gewisses Verständnis für Business-Neusprech aufbringen kann.

Der Redeschwall mit gequirltem Unsinn betrifft aber keinesfalls nur Hinterhof-Handwerker

...

Weiterlesen

Neue Funktionen für Google Maps App - mit Echtzeit-Verkehrsdaten des ÖPNV

News vom 05.10.2018

Neue Funktionen für Google Maps App - mit Echtzeit-Verkehrsdaten des ÖPNVGoogle hat ein umfassendes Update für seinen Maps-Dienst angekündigt, welches noch in diesen Tagen ausgerollt werden soll. So soll die Navigations-App dann unter dem neuen Commute-Tab in Echtzeit Informationen zum öffentlichen Nahverkehr anzeigen. Damit können die Nutzer über die Karte erkennen, ob der ÖPNV planmäßig arbeitet, ob Ausfälle angekündigt sind, eine bestimmt Route überlastet ist und dort ggf. mehr Zeit eingeplant werden muss. Die Funktion zeigt dabei alle verfügbaren Verkehrsmittel

...

Weiterlesen

RSS Newsfeed
Alle News vom TAGWORX.NET Neue Medien können Sie auch als RSS Newsfeed abonnieren, klicken Sie einfach auf das XML-Symbol und tragen Sie die Adresse in Ihren Newsreader ein!